Der diesjährige Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“.


Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen damit die Wasserwirtschaft und ihre facettenreichen Arbeitsplätze. „In der Wasserversorgung zu arbeiten heißt, die Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel sicherzustellen – Trinkwasser“, erklärt Dr. Willi Kiesewetter.Wörrstadt/Neuhausen – An diesem Wochenende fand eine GfB - Klausurtagung des THW Geschäftsführerbereiches (GfB) Bad Kreuznach statt. An dieser Tagung trafen sich ca. 50 Personen aus allen Ortsverbänden im GfB.Bereits am vergangen Freitag wurde der THW Ortsverband in Wörrstadt durch die Alzeyer Kameraden in Kenntnis davon gesetzt, dass eine Notunterkunft in Alzey errichtet werden soll. Geplant wurde, für die Trinkwasserversorgung der Duschcontainer eine PE-Leitung zu verlegen.Wörrstadt/Berlin – Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière empfing am gestrigen Montag in Berlin rund 260 Helferinnen und Helfer des THW, deren Arbeitgeber sowie Botschafter verschiedener Länder, in denen das THW zuletzt tätig war. Er würdigte damit das ehrenamtliche EngagementWörrstadt/Lager Stegskopf – Da immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen wurde von der Bundesregierung Deutschland zugesagt leer stehende Kaserne wieder in Betrieb zu nehmen. Eine dieser Kasernen ist am ehemaligen Truppenübungsplatz in Daarden (Westerwald) angeschlossen. Das Lager Stegskopf, ehemals eine Kaserne der Bundeswehr.

wvr – Spende an das THW anlässlich des Weltwassertages

Der diesjährige Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen damit die Wasserwirtschaft und ihre facettenreichen Arbeitsplätze. „In der Wasserversorgung zu arbeiten heißt, die Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel sicherzustellen – Trinkwasser“, erklärt Dr. Willi Kiesewetter. mehr

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wörrstadt/Neuhausen – An diesem Wochenende fand eine GfB - Klausurtagung des THW Geschäftsführerbereiches (GfB) Bad Kreuznach statt. An dieser Tagung trafen sich ca. 50 Personen aus allen Ortsverbänden im GfB. mehr

Unterstützung bei der Errichtung von Notunterkünften in Alzey und Bad Kreuznach

Bereits am vergangen Freitag wurde der THW Ortsverband in Wörrstadt durch die Alzeyer Kameraden in Kenntnis davon gesetzt, dass eine Notunterkunft in Alzey errichtet werden soll. Geplant wurde, für die Trinkwasserversorgung der Duschcontainer eine PE-Leitung zu verlegen. mehr

Empfang der THW-Auslandskräfte in Berlin

Wörrstadt/Berlin – Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière empfing am gestrigen Montag in Berlin rund 260 Helferinnen und Helfer des THW, deren Arbeitgeber sowie Botschafter verschiedener Länder, in denen das THW zuletzt tätig war. Er würdigte damit das ehrenamtliche Engagement mehr

Humanitäre Hilfe im Inland

Wörrstadt/Lager Stegskopf – Da immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen wurde von der Bundesregierung Deutschland zugesagt leer stehende Kaserne wieder in Betrieb zu nehmen. Eine dieser Kasernen ist am ehemaligen Truppenübungsplatz in Daarden (Westerwald) angeschlossen. Das Lager Stegskopf, ehemals eine Kaserne der Bundeswehr. mehr

Hausfrauen und -männer

Wir benötigen Unterstützung im Bereich Küche. Sie organisieren ein eigener Verantwortung das Mittagessen für bis zu 40 Personen an einem Samstag im Monat für aktive Helfer oder die Jugendgruppe.

Das schaff ich!

Menschen im THW